Volvo P 1800 E

Volvo P 1800 E
Marginal Column
Facebook

Bosch Classic bei Facebook

Content

Der Volvo P 1800 E wurde aufgrund seines herausragenden Stylings bei seiner Präsentation 1961 begeistert vom Publikum angenommen. Sehr beliebt ist auch die Kombi-Version P 1800 ES, die wegen der großen Glasflächen als "Schneewittchensarg" bezeichnet wird. Unser hier gezeigtes Coupé ist mit dem B20-Motor ausgestattet und verfügt serienmäßig über die Bosch D-Jetronic, das erste elektronische Einspritzsystem von Bosch. Der Wagen war auf eine Filmgesellschaft zugelassen und wurde 1972 an eine Dame verkauft, die ihn bis 2000 nutzte. Er ging zunächst in die Hände eines Schraubers und gehört seit Ende 2007 Bosch Classic. 2008 wurde der Wagen aufwändig und originalgetreu restauriert.

 
 

Diese Seite benötigt Cookies, damit Sie die volle Funktionalität dieser Seite nutzen können. Bitte aktivieren Sie Cookies und laden Sie diese Seite erneut. Danach können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf den Button "Ja, einverstanden".