Anmeldung

Content

Die 21. Bosch Boxberg Klassik findet statt vom 26. bis 28. Juni 2020.

Nach der begeisterten Resonanz, mit der unsere neu konzipierten Wertungsklassen „Tradition“ und „Sport“ in 2019 von den Teilnehmern aufgenommen wurden, freuen wir uns, Ihnen diese Wahlmöglichkeit auch für die Bosch Boxberg Klassik 2020 wieder anzubieten.

Bei der Anmeldung können Sie also auswählen, in welcher der beiden Wertungsklassen Sie teilnehmen möchten:

Wertungsklasse „Tradition“

Die Wertungsklasse „Tradition“ empfehlen wir allen Teilnehmern, die auch mal einen genussvollen Blick auf die schönen Landschaften werfen möchten und die Spaß an unseren gewohnt originellen Aufgabenstellungen haben.

Gesamtstreckenlänge (Samstag und Sonntag insgesamt): ca. 300 km

Roadbook: Sie fahren grundsätzlich nach Chinesenzeichen.

Wertungsprüfungen: Ca. 12 Wertungsprüfungen insgesamt. Hier erwartet Sie eine Mischung aus eher spielerischen Aufgaben sowie Zeit- und Abstandsmessungen.

Für die Zeitmessung bei den Wertungsprüfungen wird das Mitführen einer Stoppuhr empfohlen (von den Teilnehmern zu stellen).

Wertungsklasse „Sport“

Die Wertungsklasse „Sport“ empfehlen wir allen Teilnehmern, die es ambitionierter angehen möchten und die Spaß an rallyesportlichen Prüfungen haben.

Gesamtstreckenlänge (Samstag und Sonntag insgesamt): ca. 350 km

Roadbook: Sie fahren nach Chinesenzeichen und/oder Kartenausschnitten und lösen Orientierungsaufgaben.

Wertungsprüfungen: Hier absolvieren Sie insgesamt mehr Wertprüfungen als in der Klasse „Tradition“, es kommen zusätzliche Lichtschrankenprüfungen und „Stumme Streckenwächter“ zum Einsatz.

Für die Zeitmessung bei den Wertungsprüfungen wird das Mitführen von zwei Stoppuhren empfohlen (von den Teilnehmern zu stellen).

Spezielles Equipment zur Wegstreckenmessung (z. B. Tripmaster) ist für die Teilnahme nicht erforderlich, i. d. R. reicht der serienmäßige Tachometer mit Tageskilometerzähler aus. Für eine präzisere Wegstreckenmessung kann auch ein GPS-gestützter Wegstreckenzähler (z. B. als Smartphone-App) hilfreich sein.

______________________________________________________________________________

Informationen zum Nenngeld finden Sie im Dokument Ausschreibung und Teilnahmebedingungen.

_____________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung per E-Mail oder telefonisch nicht möglich ist, sondern nur auf dieser Website erfolgen kann. Die Anmeldefrist endet am 15. April 2020.

Wir freuen uns auf Sie.

 
 

Diese Seite benötigt Cookies, damit Sie die volle Funktionalität dieser Seite nutzen können. Bitte aktivieren Sie Cookies und laden Sie diese Seite erneut. Danach können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf den Button "Ja, einverstanden".